Kampagne Respektiere deine Grenzen

Bildungsangebot

Der Verein «Natur & Freizeit bietet seit 2019 Sensibilisierungsveranstaltungen für Wintersportlager sowie Unterrichtsmodule an Primarschulen an. Ziel ist die Wissensvermittlung über einheimische Wildtierarten und deren Herausforderung im Winter sowie über die Störungsrelevanz des Menschen in der winterlichen Natur und deren Auswirkungen auf die Wildtiere. Die Teilnehmenden werden anhand verschiedener Bildungsmaterialien sensibilisiert und lernen, wie sich Schneesportaktive bei der Ausübung der Schneesportaktivität gegenüber Wildtieren richtig und respektvoll verhalten.

 

Möchten Sie an ihrer Primarschule oder an ihrem Wintersportlager einen Sensibilisierungsanlass zu Wildtieren durchführen? Melden Sie sich gerne bei uns! Kontakt

 

Möchten Sie als Outdoor-Fachgeschäft oder als Tourismusorganisation von einer Weiterbildung profitieren. Melden Sie sich gerne bei uns! Kontakt

 

Steckbriefe von Wildtieren (Auerhuhn, Birkhuhn, Schneehuhn, Schneehase, Steinbock, Gämse und Rotirsch). Kartenset auf wasserfestem A4 gefalzt CHF 10.-. Bestellung oder gratis Download über den SAC.  

 

Mit dem Lehrmittel «Wild im Schnee» von Mountain Wilderness können Jugendliche auf spielerische Art und Weise zu den Themen Lawinen und Sicherheit, Wildtiere und Schutzzonen, Energie und Klima, Tourismus, Lärm und Littering sensibilisiert werden – damit auch in Zukunft das winterliche Nebeneinander von Mensch und Tier im Lebensraum Alpen möglich ist.

 

 

 

 

Nach oben

Unterrichtsmodule an Primarschulen

Weitere Informationen …

Sensibilisierung für Wintersportlager

weitere Informationen …