Portrait

Der 2016 gegründete Verein «Natur & Freizeit» hat zum Ziel, öffentliche, auf ein breites Zielpublikum ausgerichtete Kampagnen durchzuführen, die Erholungssuchende und Sporttreibende zu einem natur- und umweltschonenden Verhalten motivieren. Er fördert die Vernetzung von Akteuren aus den Bereichen Natur und Freizeit, trägt zur Entschärfung von Konflikten bei und erhöht die Verfügbarkeit von Kompetenzen, Standards sowie hochwertigen Leistungen und Produkten.

Der Verein «Natur & Freizeit» ging aus der Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» hervor. Er führt mit gleicher Trägerschaft und Kampagnenleitung, im Auftrag seiner Mitgliedorganisationen und mit Unterstützung des Bundesamtes für Umwelt, die Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» weiter, die 2010 lanciert wurde. Die Kampagne sensibilisiert für die Belange von Wildtieren im Winter und für rücksichtsvolles Verhalten in deren Lebensräumen. In naher Zukunft soll eine neue Kampagne «Lebensraum Wasser mit seinen Ufern» lanciert werden.

Mitgliedorganisationen

BirdLife Schweiz, JagdSchweiz, Mountain Wilderness Schweiz, Naturfreunde Schweiz, Netzwerk Schweizer Pärke, Pro Natura, Seilbahnen Schweiz, Schneeschuh-Verband Schweiz, SchweizMobil, Schweizer Alpen-Club, Schweizer Bergführerverband, Schweizer Wanderwege, Schweizerische Vogelwarte Sempach, Swiss-Ski, Swiss Snowsports Association, Verband Schweizer Wanderleiter ASAM, WeitWandern.

Weiter unterstützt werden die Kampagnen durch das Bundesamt für Umwelt BAFU und weitere Geldgeber.

Vorstand

  • Brigitte Wolf, Präsidentin
  • Jutta Gubler Kläne-Menke, Schweizer Alpen-Club
  • Christa Glauser, BirdLife Schweiz
  • Colin Bonnet, Schweizer Bergführerverband
  • Tim Marklowski, Mountain Wilderness Schweiz

Nach oben

Kontakt & Infos

Verein «Natur & Freizeit»
Weinbergstrasse 133
8006 Zürich

Reto Solèr, Geschäftsleiter
T +41 (0)44 368 40 86
M +41 (0)79 628 16 03
reto.soler@natur-freizeit.ch

Weiterführende Informationen

Statuten Verein «Natur & Freizeit»
Factsheet zu «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht»