Schneesport mit Rücksicht - Karte

Interaktive Karte der Schutzgebiete

Nicht alle Browser unterstützen die Vollbildversion.
Für eine Grossansicht kann auch diese Seite verwendet werden.

 
Legende Thema Schneesport

Wildruhezonen und Wildtier-
schutzgebiete


rechtsverbindlich


empfohlen


erlaubter Weg / Route


Weg / Route mit Einschränkung


Schneesport



Skirouten


Schneeschuhrouten


Signalisierter Schneeschuhtrail


Luftseilbahn / Skilift

 

Weitere Informationen in der Infobox
im Menu der Karte.
Legende zum Herunterladen (PDF)

 

Daten

Die Karte wird generell einmal jährlich zu Winterbeginn aktualisiert.
Letzte Aktualisierung: 20. Januar 2020.

Änderungen und allgemeine Hinweise (Stand Januar 2020) (PDF)

Offline Modus für Mobile und Vollbild

10 mal 10 Kilometer grosse Perimeter können zu Hause herunter geladen werden und sind dann im Gelände ohne Empfang verfügbar. Mehr Infos dazu hier.

Die Karte bietet verschiedene Werkzeuge

  • Zeichnen und Beschriften von Routen
  • Distanzen und Routenprofile messen
  • Karten teilen
  • Import von eigenen Touren und Export von Kartenausschnitten in soziale Medien ( KML-Dateien)

Nicht alle Browser unterstützen die Vollbildversion.
Für eine Grossansicht kann auch diese Seite verwendet werden

Durch einen Klick auf eine Wildruhezone oder ein Wildtierschutzgebiet werden Detailinformationen angezeigt.

Markierung im Gelände

Obwohl die zuständigen Behörden mit aller Sorgfalt auf die Richtigkeit der veröffentlichten Informationen achten, kann hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen keine Gewährleistung übernommen werden. Bitte beachten Sie deshalb unbedingt die Markierungen im Gelände.

Verantwortung

Die Ausscheidung der Wildruhezonen wird durch die Kantone vorgenommen. Besondere Hinweise zu den Wildruhezonen in einzelnen Kantonen finden sie hier. Bei Fragen und Bemerkungen zu einzelnen Wildruhezonen wenden Sie sich bitte direkt an die verantwortliche Stelle des Kantons.

 

Nach oben